Leder Games [Verlagsvorstellung]

0
138
Das Wichtigste in Kürze

Leder Games ist ein kleiner Spieleverlag rund um Patrick Leder aus Minnesota aus den vereinigten Staaten von Amerika. Der Verlag bringt regelmäßig Kickstarter-Kampagnen an den Start, um neue Erweiterungen für seine Brettspiele zu veröffentlichen. Bekannt sind die beiden Grundspiele:

  • Vast: The Crystal Caverns
  • Root

Leder Games ist ein Spielepublisher aus Saint Paul in Minnesota. Patrick Leder führt ein kleines Team an und bringt seit wenigen Jahren Spiele durch Kickstarter-Kampagnen heraus. Angefangen hat Leder Games mit Vast: The Crystal Caverns. Das Spiel ist 2016 erschienen. Root zog 2018 nach. Aktuell konzentriert sich Leder Games auf Erweiterungen und Upgrades statt auf neue Spielideen.

Es gibt zu Leder Games tatsächlich noch nicht viel zu sagen, da sich die ganze Musik rund um die Spiele abspielt. Wenn ihr etwas zu Leder Games erfahren wollt, stalkt die Kickstarter-Kampagnen und beschäftigt euch mit den Spielen.

Vast: The Crystal Caverns

Leder Games hat bisher zwei Spiele mit je einer Erweiterung herausgebracht.

Du kennst bestimmt Vast: The Crystal Caverns. Das Spiel habe ich im Dezember schon beim Brettspielguru rezensiert.

In diesem Spiel für einen bis fünf Spieler gibt es bis zu fünf Seiten, die asymmetrisch gegeneinander spielen können. Mit der Erweiterung Vast: The Mysterious Manor sind es acht Spieler und Rollen, die sich durch die kristallenen Höhlen schlagen.

Dieser Dungeoncrawler entführt euch in eine Welt voller Diebe, Ritter, Goblins und Drachen. Der Ritter will den Drachen töten, der Drache will aus der Höhle entkommen, die Höhle will einstürzen, bevor die anderen Spieler ihr Ziel erreichen. Die Goblins wollen den Ritter töten, und somit wird Vast: The Crystal Caverns von Leder Games in jeder Partie zu einem spannenden und jedes Mal neuen Abenteuer. Das Besondere: Du kannst als Spieler auch die Höhle spielen!

Die originellen Regeln und die Komplexität haben mich total überzeugt, und ich empfehle dieses Spiel jedem, der mit Kennerspielen und komplexen Spielmechaniken zurecht kommt.

Vast: The Crystal Caverns: Miniatures Pack
  • Age range: 10 and up / Number of players: 1 to 5 / Play time: 60 to 90 minutes
  • Manufacturer: Leder Games
  • Knight, Awake Dragon, Sleeping Dragon, Goblin Tribes, Thief, Cave entrance, Turn indicator, Claw dragon gem, Flame dragon gem, Wing dragon gem, 12 treasure chests, 9 crystals, 6 vaults, 3 rockslides, Flamewall
  • Spielzeug
  • Leder Games

 Root von Leder Games

Das zweite Spiel aus dem Hause Leder Games ist Root. Es wurde mit 631.770 USD über Kickstarter finanziert. Inzwischen gibt es ein Upgrade Kit sowie eine zweite Erweiterung. Root: The Underground launchte eine Kickstarter-Kampagne ab dem 14. März 2019. Die Kickstarter-Fans haben 1.726.461 USD gespendet, damit die „Underworld Expansion“ auf den Markt kommen kann.

In Root spielen zwei bis vier Spieler auf einem detailreich gestalteten Spielplan im Tierreich. Katzen, Adler und die Waldrebellion spielen hier mit Meeples auf dem Spielplan. Der Vagabunde will Freundschaften schließen und kann die anderen später sogar manipulieren.

Ihr zieht Karten und könnt Aktionen ausführen. Ihr bewegt euch auf dem Spielplan durch die Gebiete, kämpft gegeneinander mit einem Würfelsystem und spielt Karten aus, um eure Kämpfe anzufeuern. Das Design der Karten ist witzig und verspielt, was neben dem Thema durch die Spielebox bisher nicht für mich deutlich herauskam. Hätte ich gewusst, worum es in Root geht, hätte ich das Spiel schon längst rezensiert!

Die Riverfolk Expansion bringt dir zwei neue Fraktionen, kooperative Szenarien, praktische Kartenhalter sowie einen zusätzlichen Vagabunden.

Angebot
Leder Games: Root Board Game - English
  • 2-4 players, 60-90 minutes, for ages 10+
  • Spielzeug
  • Leder Games
Angebot
Leder Games - Root Board Game - Riverfolk Expansion English
  • A New Core Faction: The Riverfolk Company
  • A New Core Faction: The Lizard Cult
  • An Extra Vagabond
  • Five Custom Card Holders
  • Cooperative Scenarios

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here