Was ist eigentlich die Brettspielwelt?

0
806
Das Wichtigste in Kürze

Kennst du die Brettspielwelt? Nein? Das will ich hiermit heute ändern!

  • Du kannst zahlreiche Spiele bei der Brettspielwelt auch online spielen.
  • Die Brettspielwelt wurde entwickelt für Leute, die ihre Freunde nicht alle an Ort und Stelle haben. Löst sich deine Spielgruppe vor Ort auf, könnt ihr tolle Spiele einfach online weiterspielen.
  • Die Plattform wird von den Spieleverlagen unterstützt – alles legal und trotzdem kostenlos!

Du kommst im Internet nicht an Gesellschaftsspielen vorbei, ohne über die Brettspielwelt zu stolpern. Ich möchte die Gelegenheit nutzen und dir in diesem Artikel erklären, was die Brettspielwelt ist und wie du von ihr profitieren kannst. Und – Spoiler! – Du wirst von ihr profitieren.

Was ist die Brettspielwelt?

Angefangen hat die Geschichte der Brettspielwelt schon im Jahr 1998, als Alexander Zbiek mit den ersten Gehversuchen in der Programmiersprache JAVA ein Brettspiel entwickeln wollte, das mehrere Leute im Netz gemeinsam spielen konnten. Das Spiel fand sofort guten Anklang. So viele Spieler wollten dieses Spiel spielen, sodass mehrere Räume nötig waren, und diese wiederum mündeten nach kurzer Zeit in eine komplette Welt. Der Entwickler suchte sich Verstärkung, um mehrere Brettspiele in die Brettspielwelt zu implementieren. Gemeinsam mit Tobias Lang und Sebastian Mellin hat Alexander Zbiek die Brettspiel zu einem Ort gemacht, an dem sich Menschen aus aller Welt vereinen, um gemeinsam Brett- und Kartenspiele zu spielen.

Die Gemeinschaft wächst bis heute, und neben Online-Versionen der Brettspiele gibt es einen Client, durch den du Brettspiele direkt vom Desktop aus starten kannst. Es gibt Turniere und Ligen, und inzwischen sogar reale Treffen.

Dabei ist es keinesfalls so, dass die Brettspielwelt Spielmechaniken der Brettspielverlage stiehlt, im Gegenteil: Die Brettspielwelt ist bis heute kostenlos und werbefrei, da sie von den Spieleverlagen finanziell unterstützt wird. Im Grunde bildet die Brettspielwelt eine Win-Win-Win-Situation: Die Brettspiele, die online spielbar sind, werden auch im echten Leben häufiger gekauft, die Spieler können ortsunabhängig zusammenkommen und gemeinsam spielen, und die Betreiber der Seite – die Brettspielwelt ist inzwischen eine GmbH – können sich kreativ ausleben und verdienen sogar ein wenig daran.

Es ist kostenlos, sich in der Brettspielwelt zu registrieren. Du hast mit Registrierung Zugriff auf die Spiele. Auch ohne Anmeldung kannst du von Forum und Wiki profitieren.

Sofort spielbare Spiele der Brettspielwelt

Von den bei uns rezensierten Brett- und Kartenspielen wirst du auch einige in der Brettspielwelt finden. Dazu gehören unter anderem:

  • 7 Wonders, das Kartenspiel im Ägypten-Stil, bei welchem die Spieler Städte bauen und ihre Gegner übertrumpfen wollen
  • Tichu, das chinesische Kartenspiel für vier Spieler mit unglaublichem Suchtpotential.
  • Die Siedler von Catan: Spiel des Jahres 1995, bei dem die Spieler Dörfer und Straßen bauen und per Würfelentscheid die Ressourcen Schaf, Lehm, Holz und Erz erhalten.
  • Das witzige Spiel Evolution, bei dem die Spieler eigene neue Arten züchten und jeder den kleineren frisst.
  • Carcassonne, Spiel des Jahres 2001. Gebiete werden durch Gebietsplättchen gelegt und Orte für die Spieler reserviert.
  • Funkenschlag, wobei die Spieler sich Strom-Versorgungsnetze aufbauen und so viele Städte wie möglich mit Strom beliefern wollen
  • Das bunte, leichte und kurze Würfelspiel Kribbeln, bei dem die Spieler Aufgaben in Form von Farben und Zahlen erledigen müssen

Diese Spiele kannst du außerdem bei der Brettspielwelt entdecken und spielen, bis du müde wirst:

  • 11 nimmt!
  • 6 nimmt!
  • Abluxxen
  • Atlantis
  • Auf Achse
  • AXIO
  • Backgammon
  • Black Dog
  • Blockers
  • Brügge
  • Can’t Stop
  • Café International
  • Caylus
  • Crosswise
  • Dog
  • Doppelkopf
  • Drachenherz
  • Dudeln
  • Grimoria
  • Halali
  • HalfPintHeroes
  • Helvetia
  • Im Schutze der Burg
  • Imhotep
  • Imperial
  • KingdomBuilder
  • Kingsburg
  • NochMal
  • Numeri
  • Pantheon
  • Puerto Rico
  • Rhodes
  • San Juan
  • Sankt Petersburg
  • SantaCruz
  • Skull King
  • SpaceBob
  • StoneAge
  • Säulen der Erde
  • Thurn und Taxis
  • Trans America
  • Um Krone und Kragen
  • VerfliXXt!
  • Wikinger
  • Wizard
  • Zatre

Echte Treffen

Die Community der Brettspielwelt trifft sich unregelmäßig an verschiedenen Orten in Deutschland. Die Brettspielwelt selbst ist körperschaftliches Mitglied im deutschen Jugendherbergswerk. Gruppen der Brettspielwelt übernachten zum günstigeren Juniorpreis in Jugendherbergen. Die Treffen werden in der Regel von Usern selbst organisiert. Auf der entsprechenden Unterseite der Brettspielwelt sind von „aktuellen“ Daten aus dem Jahr 2016 die Rede. Auf der Startseite prangt ein Hinweis, der sich auf den Sommer 2018 bezieht. Zwei Treffen jährlich finden mit den Betreibern der Seite selbst statt, alle anderen werden von Usern selbst organisiert. Ich denke, man muss Mitglied der Community sein, um über aktuelle Treffen informiert zu werden.

Schau‘ bei der Brettspielwelt vorbei und melde dich an, um online oder über den Client Brettspiele mit anderen Leuten zu spielen, auch wenn du vor Ort gerade keine Spielerunde hast. Ich wünsche dir viel Spaß beim Spielen!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here