Neueste Beiträge

Planlos im Weltraum – Space Alert [Rezension]

Aus der Werkstatt von Erfolgsautor Vlaada Chvátil stammt Space Alert. Ein Spiel, bei dem wir uns ganz wie Captain Kirk oder Picard fühlen dürfen und ein Raumschiff kommandieren, um in fremde Galaxien vorzustoßen und...

Erklär doch mal! Aber nicht so! – Tabu [Rezension]

Tabu ist ein echter Klassiker unter den Kommunikations-, Gesellschafts- und Kartenspielen allgemein. Das Spiel enthält über 1000 Suchbegriffe, die die Spieler erklären sollen. Dabei dürfen sie bestimmte Begriffe nicht verwenden. Ich bin ein echter...

Würfelpoker deluxe – Bluff [Rezension]

Bluff ist ein Spiel, das genau nach meinem Geschmack ist. Lügen, betrügen, verheimlichen – genau mein Ding innerhalb von Karten- und Würfelspielen. Ravensburger hat zum 25-jährigen Jubiläum von Bluff eine neue Version vom beliebten...

Edelsteine her, aber schnell! – Ubongo [Rezension]

Ubongo ist ein schnelles Legespiel, bei dem die Spieler nur eine bestimmte Auswahl aus zwölf an Tetris erinnernde Legeteile auf ihre Karten legen müssen. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst – aber der Schnellste gewinnt...

Mach Platz! Das ist jetzt meins. – Carcassonne [Rezension]

Carcassonne bedeutet Krieg am Küchentisch! Zumindest in meiner Jugend und in meinen aktuellen Spielrunden. Wenn du dieses geniale Legespiel noch nicht kennst, wird es allerhöchste Zeit. Carcassonne ist super für zwischendurch, für Jung und...

Arbeiter-Management in Japan – Nippon [Rezension]

Nippon ist japanisch für "Japan". Dort spielt auch das Nippon Brettspiel. Hier haben wir wieder ein Wirtschaftsspiel. Dieses spielt in der Industrialisierungszeit in Japan und hat sehr schöne Spielmechaniken. In diesem Artikel erkläre ich,...

Kalter Krieg mit Raumschiffen – Eclipse [Rezension]

In Eclipse willst du deinen Platz im Universum finden. Wähle deine Spezies, ob du Mensch oder Alien bist und starte deine Reise in die Galaxie. Erwirtschafte Rohstoffe, treibe die Forschung voran und erringe die...

Das Spiel der Unendlichkeit – Verbotene Welten [Rezension]

Der Heidelberger Spieleverlag hat etwas ganz Besonderes für uns: Im Warhammer 40k Universum spielen wir heute Verbotene Welten. Die Spielschachtel ist riesig und gut gefüllt. Freut euch auf ein komplexes Brettspiel, dargestellt in vereinfachter...

Hellsichtig und asymmetrisch – Mysterium [Rezension]

Mysterium spielt in einem Geisterhaus, in das die Spieler ziehen, um den Mörder zu finden. Mit dabei ist das Opfer in Form eines stummen Geistes. Mithilfe von surrealen Visionskarten gibt der Spielleiter Hinweise auf...

Simpel, entspannt und abstrakt – Azul [Rezension]

Azul ist in aller Munde. Das Spiel des Jahres 2018 hart nicht nur die Jury überzeugt. Die Spieler sollen die Wände eines Palastes mit prachtvollen Fliesen dekorieren. Ein sehr abstraktes Puzzlespiel, das große Wellen...