Neueste Beiträge

Unendlich Deckkombinationen, unendlich Spaß? – Keyforge [Rezension]

Bei Keyforge begeben wir uns in ein Universum, in dem der "Schmelztiegel" der künstliche Planet im Zentrum ist. Architekten arbeiten an den zahlreichen Ebenen und mussten dafür viele verschiedene Welten plündern, um alle Ressourcen...

Der Kennerpreis: Welche Kennerspiele haben gewonnen?

Der Spiel des Jahres e.V. ist ein Verein, der weitaus mehr tut, als jedes Jahr ein Spiel mit der Auszeichnung "Spiel des Jahres" hervorzuheben. Er verleiht auch den Kennerpreis. Was der Kennerpreis ist und...

Goldsucher undercover? – Saboteur [Rezension]

Amigo hat eine neue Perle herbeigezaubert: Saboteur ist ein Kartenspiel, bei dem Goldsucher und Saboteure an einem Tisch sitzen und vermeintlich an einem Ziel arbeiten. Ein Tunnel vom Start zum Goldschatz muss her! Dabei...

Gehirne essen und Türen eintreten – Munchkin Zombies [Rezension]

Munchkin Zombies ist ein sehr simples und sehr spannendes Kartenspiel. Lerne die dunklen Seiten deiner Freunde kennen mit dieser Perle von Pegasus Spiele. Wie Munchkin Zombies funktioniert und welches Fazit ich ziehe, beschreibe ich...

Dead Man’s Draw Charaktere und Fähigkeiten

Im vorigen Artikel habe ich das Kartenspiel Dead Man's Draw rezensiert und dir die Regeln erklärt. Dabei ging es um das Grundprinzip des Spiels, die Symbole und darum, wie man das Spiel gewinnen oder...

Lieblings-Karrrrrtenspiel – Dead Man’s Draw [Review]

Dead Man's Draw ist ein kurzweiliges Spiel. Es besteht aus Kartendecks. Zusätzlich erhältlich sind Bretter, die dem Spiel noch mehr Piratenflair verleihen. Ich rezensiere hier aber nur das Kartenspiel und den Spielspaß mit dem...

Kindheitsliebe und Zufälle – Bionicles: Quest for Makuta [Rezension]

Achtung, Nostalgie! Das Spiel Bionicles: Quest for Makuta kam schon 2001 heraus und hat in Deutschland wenig Anklang gefunden. Als Lego-Kind war ich zu dieser Zeit Fan der Bionicles und habe zu Weihnachten das Brettspiel...

Spiel des Jahres

Das durchschnittliche Spiel des Jahres ist ab 9,275 Jahren und hat eine etwaige Spieldauer von 51 Minuten und siebeneinhalb Minuten. Im Jahr 2018 wurde der Preis "Spiel des Jahres" an Azul verliehen. Das taktische...

Walk like an Egyptian – 7 Wonders [Rezension]

Beim Kartenspiel 7 Wonders leisten sich bis zu sieben Spieler einen Wettstreit um die großartigste Zivilisation der Antike. Durch geschicktes Auswählen von Karten soll die eigene Stadt aufblühen und die der unliebsamen Nachbarn übertrumpfen. ...

Abfahrt! – Zug um Zug [Rezension]

Bei Zug um Zug handelt es sich um ein Legespiel, in dem die Spieler vorgegebene Eisenbahnrouten bauen und dabei versuchen, sich nicht von ihren Konkurrenten den Weg abschneiden zu lassen. Das Spiel ist in...